Wärmeauflagen sicher verpacken mit Ultraschall-Siegelung

long dwell

Wärmeauflagen zum einmaligen Gebrauch helfen bei starken Rückenschmerzen durch die Abgabe von Wärme. Diese entsteht durch eine einfache chemische Reaktion innerhalb der Auflage nach dem Auspacken bei Kontakt mit Luft. Die sanfte und angenehme Wärme lindert beim Auflegen Schmerzen und Muskelbeschwerden. Die Verpackung der Wärmeauflagen muss hermetisch dicht versiegelt sein, damit keine Luft eindringen kann und sich die chemische Reaktion nicht bereits während des Transports in Gang setzt und so das Produkt unbrauchbar macht. …more


Atemwegserkrankungen in Asien: Bosch-Lösung mit Mikrodosierung für Pulverinhalatoren

Microdose Asia

Atemwegserkrankungen wie Asthma, chronisch obstruktive Lungenerkrankung (COPD), Bronchitis oder Mukoviszidose gehören zu den am schnellsten zunehmenden Erkrankungen weltweit. In den entwickelten Industrieländern können sie mit Hilfe des Gesundheitssystems effektiv mit verschiedenen Therapieformen behandelt werden. Anders in den Entwicklungs- und Drittländern. Hier gibt es große Herausforderungen im Bereich der Gesundheitsversorgung sowohl effektive als auch kostengünstigere Therapien anzubieten, die einer breiten Masse zugänglich sind.  Diese Potentiale bieten sich auch für die Pharmaindustrie. …more


Seminarreihe: „Expert and Master of Solids“

Pilotlab

Als Spezialist für Prozesstechnik stellt die Hüttlin GmbH seit über 25 Jahren Anlagen zum Granulieren, Trocknen und Beschichten von Pulvern her. Das Unternehmen Manesty, das inzwischen unter dem Namen Bosch Packaging Technology Ltd. firmiert, ist seit über 90 Jahren führend in der Entwicklung hochwertiger Tablettenpressen- und coater, die weltweit in der pharmazeutischen Industrie zum Einsatz kommen. Unter dem gemeinsamen Dach von Bosch Packaging Technology bieten die beiden Unternehmen verschiedene Seminare an, bei denen die Teilnehmer von dieser langjährigen Erfahrung profitieren können. …more


„Das Zauberwort lautet lokal“

Walter Haecki

Nach vier Jahren bei Bosch in China, kehrte Walter Häcki vor gut einem Jahr in seine schweizerische Heimat zurück und übernahm die Leitung von Bosch Packaging Services. Pack insights hat ihn zu diesem ereignisreichen Jahr und seinen Zukunftsplänen für den After-Sales Service befragt. …more



Bosch unterstützt kommunale Gesundheitsbehörde in Japan

Pharma

Als die Anfrage der kommunalen Behörde für Soziales und Gesundheit aus Tokio (The Bureau of Social Welfare and Public Health, by Tokyo Metropolitan Government) kam, ein Seminar für deren Inspektoren durchzuführen, war das für das Team  aus Funabashi natürlich eine tolle Rückmeldung und Anerkennung seiner Arbeit. …more


PET Flaschen: neu in unserem Portfolio für die Verpackung von flüssigen Lebensmitteln

PET Tecsor

Am 1. September 2013 wurden die Vermögenswerte der französischen Tecsor Machines et Systèmes S.A.S. von Bosch Packaging Technology übernommen. Damit ist die PET Flaschenherstellung und Abfüllung neu im Portfolio für die Verpackung von flüssigen Lebensmitteln. Alexander Röpke, Technischer Leiter der Business Unit Liquid Food, im Interview zu den Hintergründen und Chancen der Portfolioerweiterung. …more



Sicher, zuverlässig und jeden Cent wert: Originalkomponenten von Bosch

Spare Parts

Während die Nachfrage nach leistungsfähigen Produktionsmaschinen und Ersatzteilen schnell wächst, eröffnet sie auch neue Märkte für Produktpiraten. Sogar bei der langlebigsten Maschine müssen im Verlauf ihres Lebenszyklus einzelne Komponenten ausgetauscht werden. Dabei ist es kein Geheimnis, dass gefälschte Teile günstiger als Originale sind. Allerdings haben nachgebaute Komponenten eine deutlich geringere Lebensdauer und können Maschinen und Produktionslinien erheblichen Schaden zufügen, ganz abgesehen von Gesundheits- und Sicherheitsrisiken für Bediener. …more


Seite 20 von 38« Erste...10...1819202122...30...Letzte »
Seitenanfang