Zurück

2018 PDA Biopharmaceuticals Conference

Apr 17-18, 2018 | Apr 18, 2018 | Imperial Palace Seoul | Seoul, Korea

 

Vom 17. bis 18. April findet in Seoul, Korea die PDA Biopharmaceuticals Conference 2018 statt.

 

Die Konferenz wird einen umfassenden Überblick über Biopharmazeutika geben. Der Schwerpunkt liegt auf wichtigen Aspekten der Herstellung und Verarbeitung von Pharmazeutika und deren Substanzen.

Experten aus der Industrie und Zulassungsbranche werden Trends im biopharmazeutischen Bereich diskutieren, regulatorische und technische Auswirkungen dieser Trends erläutern und die Herausforderungen der Kommerzialisierung von Biosimilars in einem wettbewerbsorientierten globalen Umfeld diskutieren. In einer Ausstellung werden die neuesten Produkte und Dienstleistungen vorgestellt.

Die Präsentationen konzentrieren sich auf technologische Aspekte und interessante Fallstudien aus der Praxis.

Matthias Angelmaier (Produktmanager Isolatortechnik, Robert Bosch Packaging Technology GmbH) wird am Mittwoch, 18. April einen spannenden Vortrag zum Thema “Material transfer into RABS and Isolator – Are we talking of closed systems?” halten.

 

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie hier.

 

Matthias Angelmaier hat einen Bachelor-Abschluss in Industrial and Mechanical Engineering sowie einen Master-Abschluss in Business Development. Er ist seit 2009 bei der Robert Bosch Packaging Technology GmbH. In den ersten 3 Jahren war er Projektleiter für die Abwicklung komplexer Kundenprojekte. Seit 2012 ist er verantwortlicher Produktmanager für die Geschäftsbereiche Barrier Systems und Isolator Technology sowie Cartridge Filling Equipment mit globaler Produktverantwortung. Zu seinen Kompetenzen gehören neben der Prozesstechnik die Biodekontamination, Sterilisation und Depyrogenisierung sowie aseptisches Fill-Finish rund um Barrieresysteme.

 

 

Kontakt
Matthias Angelmaier
Product Manager
49 7951 402 7944
Matthias.Agelmaier@bosch.com

Schreibe einen Kommentar

*

Seitenanfang