Zurück

Die Verpackung spricht für sich

Graze - Bosch

Der Markt für gesunde Konsumgüter wird in den nächsten fünf Jahren ein prognostiziertes Umsatzwachstum von 50 Prozent auf fast 682 Milliarden Euro verzeichnen.[1] Der in Großbritannien ansässige Snack-Hersteller Graze bewies Weitsicht im Hinblick auf dieses Wachstum und entwickelte bereits frühzeitig gesunde, attraktive Zwischenmahlzeiten. Graze verzeichnet ein erhebliches Wachstum in seinem Online-Abonnement-Service und verkauft seine Produkte inzwischen in über 5 000 Niederlassungen britischer Handelsketten, wie Tesco, Sainsbury’s und Boots sowie in Filialen des US-Handelsunternehmen Walgreens.

Das komplette Paket
Auf der Suche nach einer Verpackungslösung, die optisch zum Inhalt passt und die Markenidentität eines umweltbewussten Herstellers frischer gesunder Snacks widerspiegelt, wandte sich Graze an Kliklok. Eine Herausforderung bestand in der Entwicklung eines Konzepts, das die Produkte Verbrauchern die häufig unterwegs essen einfach zugänglich machte. Die Unternehmen entwarfen eine Verpackung, deren Format sich für den Kliklok JR Kartonaufrichter eignet, der als Grundmaterial einen flachen Kartonzuschnitt nutzt. Ein spezieller Mechanismus für Graze-Verpackungen klappt die Seitenwände automatisch um, sodass doppelwandige Schachteln mit hoher Steifigkeit und Festigkeit geformt werden. Diese Methode kommt zudem ohne Klebstoff aus, was zusätzlich Kosten und Energie spart. Die aufgerichtete Schachtel wird mit einem in Fächer unterteilten Einsatz für die ausgewählten Snack-Produkte versehen und nach dem Befüllen verschlossen. Kliklok hat bereits 14 JR Kartonaufrichter für Graze in Großbritannien installiert.

 

Bosch - Graze

 

Graze plant für die Zukunft
Für die USA entwickelten Kliklok und Graze eine größere Schachtel auf dem Kliklok SRWS Kartonaufrichter. Dem Format der in Großbritannien verwendeten Variante ähnelnd, wird auch sie mit der Methode der doppelwandigen Seitenwände aufgerichtet.

Weitere Snack-Innovationen
2015 lancierte Graze eine neue Produktlinie mit Nüssen, Früchten und Snacks in Einzelportionen, die in Schalen gefüllt und im Wraparound-Verfahren in Kartonbanderolen verpackt werden. Die verschiedenen Formate und Stile der flächendeckend in Supermärkten angebotenen Produkte begeistern immer mehr gesundheitsbewusste Verbraucher in Großbritannien und den USA. Ähnlich wie bei früheren Projekten, zählten auch hier das rustikale Erscheinungsbild und eine nachhaltige Verpackung zu den wichtigsten Eigenschaften. Kliklok lieferte Graze daher den ELITE, einen anspruchsvoll ausgestatteten Wraparound-Kartonierer für Hochgeschwindigkeitsanwendungen, der bis zu 240 Kartonbanderolen pro Minute produziert.

Die Zeichen stehen auf Erfolg
Angesichts der flexiblen Anpassung an Marktentwicklungen durch eine schnelle Einführung zahlreicher Produkte, der Partnerschaft mit Kliklok und stetigen Produktentwicklungen überrascht es nicht, dass das Unternehmen Graze zweistellige Umsatzzuwächse verzeichnet und nach wie vor mühelos mit Verbrauchertrends Schritt hält.

[1] https://www.accenture.com/gb-en/insight-consumer-healthcare-market-high-performance-business-research-2013

 

Kontakt:
Michelle Newman
Marketing Manager PAGS / Kliklok
+44 0 1275 557537
Michelle.Newman@bosch.com

Seitenanfang