Zurück

Navigator Capital plant Übernahme von Sapal SA

Anfang September hat Bosch bekannt gegeben, dass die Navigator-Gruppe, München/Deutschland, plant, die Sapal SA mit Sitz in Ecublens/Schweiz, vom Bosch-Geschäftsbereich Packaging Technology zu erwerben. Entsprechende Verträge wurden am 5. September 2017 unterzeichnet. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Sapal entwickelt und produziert Maschinen für die Einschlagverpackung von Käse, Suppenwürfeln und Schokolade, und ist einer der Technologieführer in diesem Bereich. „Als eigenständig aufgestelltes Unternehmen sehen wir für Sapal gute Chancen, das Geschäft in diesem volatilen Nischenmarkt flexibel zu betreiben und nachhaltig profitabel weiterzuentwickeln“, erklärt Jakob Bleiker, Produktbereichsleiter Food, Bosch Packaging Technology.

Wir sind überzeugt, dass wir mit der Navigator-Gruppe einen geeigneten neuen Eigentümer gefunden haben, der das Geschäft von Sapal erfolgreich vorantreiben wird. Dietmar Gundel, Partner der Navigator-Gruppe, sagt hierzu: „Ich hatte gleich beim ersten Kontakt einen sehr guten Eindruck: Qualität der Maschinen, Marktpotenzial und hoch motivierte Mitarbeiter bilden eine hervorragende Grundlage, um das Unternehmen weiterzuentwickeln.“

 

Kontakt:
Christin Bader
Pressesprecherin
+49 711 811 58502
christin.bader@bosch.com

Schreibe einen Kommentar

*

Seitenanfang