Zurück

Hilfe zur Selbsthilfe

Der Roboterarm des Sigpack TTM Kartonierers ist ständig in Bewegung und damit hohen Belastungen ausgesetzt. Damit er auf Dauer reibungslos funktioniert, empfiehlt sich eine regelmäßige, vorbeugende Instandhaltung. Durch Preventive Maintenance (PM) können Sie Stillstandzeiten im Voraus planen und Zeit sowie Kosten sparen. Dabei stehen Ihnen unsere erfahrenen Experten jederzeit zur Seite. Für Standard Operation Procedures (SOP) rund um den Roboterarm der Reihe RX 163 bietet die Bosch Packaging Academy neben Kundenschulungen nun auch E-Learning-Module an. „Unser neues Blended E-Learning-Konzept verknüpft die Vorteile von Präsenzschulungen und computergestütztem Lernen“, erläutert Roland Hasse, Leiter der Bosch Packaging Academy. „Dadurch können unsere Kunden benötigtes Fachwissen unabhängiger erwerben und bei anstehenden Wartungsmaßnahmen flexibler agieren.“

 

Schulungsweg frei wählbar
Je nach Schulungsbedarf wählen Sie zwischen drei verschiedenen Stufen. In der Einführungsstufe erhalten Sie über ein Schulungsportal Zugang zu Basiswissen, etwa zu Sicherheitshinweisen oder einem präventiven Wartungsplan. Im Intervention Level 1 führen E-Learning-Module per Videoanleitung Schritt für Schritt durch Wartungsmaßnahmen, beispielsweise einen Ölwechsel. Das dazu passende PM Kit mit den empfohlenen Ersatzteilen ist dabei rund um die Uhr bequem über unser E-Portal bestellbar. „Das E-Learning-Angebot ermöglicht es, zu jedem Zeitpunkt Instandhaltungs-Know-how aufzubauen – immer perfekt auf den Wissensstand der Mitarbeiter abgestimmt“, so Roland Hasse. „Auch bei Mitarbeiterwechseln bleibt dieses Wissen dem Unternehmen zugänglich.“ Im Intervention Level 2 schließlich vermitteln die Bosch-Experten die Kenntnisse für komplexere Instandhaltungsmaßnahmen in einem persönlichen Training. Dabei lernt das Wartungspersonal „on the job“, Ersatzteile wie Zahnriemen oder Motoren auszuwechseln, und vertieft bereits vorhandenes Wissen. Mit Hilfe der im Training verwendeten Unterlagen lässt sich das Know-how nachhaltig verankern.

Mehr zum Blended E-Learning-Konzept von Bosch erfahren Sie bei der Bosch Packaging Academy oder per E-Mail an packaging-academy@bosch.com.

 

Kontakt:
Roland Hasse
Leiter der Bosch Packaging Academy
+41 58 674-8404
Roland.Hasse@bosch.com

Seitenanfang

Cookie-Einstellungen

Bitte wählen Sie eine Option aus, um fortzufahren. Sie finden mehr Informationen in der Hilfe.
Datenschutzhinweise | Impressum und rechtliche Hinweise

Ihre Auswahl wurde gespeichert.

Datenschutzhinweise

Hilfe

Um fortzufahren, müssen Sie Ihre Cookie-Einstellungen wählen. Unten finden Sie die Erläuterung zu den verschiedenen Optionen.

  • Alle Cookies akzeptieren:
    Tracking und Analyse Cookies von Erstanbietern (First Party Cookies) werden gesetzt. Lesen Sie mehr über unsere Cookie-Richtlinie in unseren Datenschutzhinweise.
  • Alle Cookies ablehnen:
    Keine Cookies, außer den aus technischen Gründen notwendigen werden gesetzt. Lesen Sie mehr über unsere Cookie-Richtlinie in unseren Datenschutzhinweise.

You can change your cookie setting here anytime: Privacy Statement.

Zurück