Zurück

Vernetzt auf der PACK EXPO 2016

Bosch at PACK EXPO

Zum 60-jährigen Jubliäum der PACK EXPO International in Chicago präsentierte Bosch erstmals das HMI 4.0, das Human Machine Interface (HMI) der nächsten Generation. Es ermöglicht eine einheitliche, intuitive Maschinenbedienung und eignet sich sowohl für Einzelmaschinen als auch für gesamte Linien.

 

Bosch stellte das HMI 4.0 mit dem Seitenlader, Kliklok Enterprise, für Bag-in-Box-Anwendungen aus. Kliklok-Woodman ist seit 2015 Teil von Bosch. Ross Long, Leiter Vertrieb, Marketing und Service, Kliklok-Woodman freut sich: „Die PackExpo 2016 war die erste Gelegenheit, Kliklok-Woodman als voll integrierten Teil der Bosch-Familie vorzustellen. Unsere Mitarbeiter und Kunden haben mit Begeisterung darauf reagiert, künftig noch umfassendere Lösungen aus einer Hand zu erhalten.“

 

In diesem Jahr präsentierte Bosch auf der PACK EXPO vor allem seine Systemkompetenz. Die Besucher konnten sich über komplette Linien für Tiefkühlkost, Kekse und Kräcker sowie für Milchprodukte informieren.

Students participating the “Amazing Packaging Race”

Teilnehmer des “Amazing Packaging Race”

Am letzten Messetag beteiligte sich Bosch am „Amazing Packaging Race“, das auf dem gesamten Messegelände veranstaltet wurde. Um den Wettbewerb und damit iPads zu gewinnen, sausten Teams von Studierenden von Stand zu Stand und erfüllten zugeteilte Aufgaben. Am Bosch-Stand galt es, die Folie an der horizontalen Schlauchbeutelmaschine Pack 101 korrekt einzufädeln. Das schnellste Team schaffte es in nur einer Minute.

 

„Beim Amazing Packaging Race können Studierende der Verpackungstechnik Praxiserfahrung sammeln und führende Unternehmen der Branche kennenlernen. Eine großartige Erfahrung, bei der auch der Spaß nicht auf der Strecke bleibt“, erklärt Maria Ferrante, Senior Director Marketing & Communications bei PMMI. Durch die Teilnahme am Amazing Packaging Race unterstützt Bosch die „Education & Training Foundation“ von PMMI, die sich für Bildungsprojekte wie Stipendien bei PMMI-Partnerschulen einsetzt.

 

Links:

  • Falls Sie unseren Messestand nicht besuchen konnten, erhalten Sie auf unserer Website weitere Informationen.


Kontakt:

Jana Ujevic
Marketing
+1 715 243 2503
jana.ujevic@bosch.com

Share

Leave a Reply

*

Seitenanfang