Zurück

Vor-Ort-Support in Asien wird ausgebaut

Bosch Packaging Technology Services SEA hub

Im Rahmen unserer globalen Strategie bietet Bosch Packaging Services Ihnen in allen Regionen auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene, schnelle Vor-Ort-Unterstützung in Ihrer Sprache. Erst kürzlich haben wir unseren regionalen Service in Asien weiter ausgebaut.

 

Seit November 2016 steht Ihnen ein neuer regionaler Hub für Ihre Service-Anfragen in der Region Asien & Pazifik zur Verfügung. Während die meisten Service-Anfragen früher aus Europa bedient wurden, gibt es im neuen Hub in Bangkok, Thailand, jetzt regionale Ansprechpartner in Ihrer Region für bestmögliche Unterstützung.


Bosch ist da, wo Sie sind
„Mit dem neuen Service-Hub sind wir in der Lage, alle Arbeitsschritte zu 100 Prozent lokal durchzuführen. Das beschleunigt unsere Arbeit erheblich und ermöglicht uns eine vollständige Anpassung an die spezifischen lokalen Bedürfnisse“, erklärt Erwin Panwinkler, Geschäftsführer des neuen Südostasien-Hubs. Zusammen mit seinem Team aus 22 Mitarbeitern in fünf Ländern leistet er umfassenden Support für das gesamte Lebensmittel- und Pharma-Equipment von Bosch Packaging Technology. „Die neuen Strukturen ermöglichen es uns, den Service passgenau auf unsere Kunden abzustimmen und Aufträge schneller zu bearbeiten, beispielsweise durch einfachere Zollabwicklung.“ Da der neue Hub am thailändischen Produktionsstandort angesiedelt ist, plant Bosch auch ein größeres Ersatzteillager vor Ort, um die Bearbeitungszeit weiter zu verkürzen.

 

Damit Sie von einem noch besseren und schnelleren Vor-Ort-Service profitieren können, investieren wir außerdem in umfangreiche Schulungen für unsere Ingenieure. Um sie auf den Einsatz in Ihrer Produktionsstätte vorzubereiten, schulen wir mit Hilfe unserer weltweiten Trainingsplattform Bosch Packaging Academy nicht nur unsere Kunden, sondern auch unsere Mitarbeiter. Aufgrund der sehr positiven Rückmeldungen zu einem Service Engineer Pro-Training in Deutschland fand dieses Seminar nun auch zum ersten Mal in Asien statt. Im vergangenen Monat beispielsweise trafen sich Service-Ingenieure von Bosch in Hangzhou in China, um ihre Fähigkeiten in den Bereichen Elektrotechnik und Mechanik sowie ihre Soft Skills weiter auszubauen. Weitere Trainings und Seminare sind bereits weltweit in Planung, damit Sie weiterhin die bestmögliche Unterstützung erhalten – wo immer und wann immer Sie uns brauchen.


Links

  • Weitere Informationen zu unseren After-Sales Services erhalten Sie auf unserer Webseite.

 

Bild oben:
Diesen Herbst fand das Service Engineer pro Training („SE Pro“) der Bosch Packaging Academy in Hangzhou, China, statt. Es stärkte nicht nur das technische Know-how unserer Servicetechniker, sondern förderte darüber hinaus auch die Soft Skills der Teilnehmer – für eine schnelle und effektive Kundenunterstützung.

 


Kontakt neuer Südostasien Hub:
Erwin Panwinkler
Leiter Service Southeast Asia and Pacific
+66 2 349-4741
erwin.panwinkler@bosch.com


Kontakt Academy:
Roland Hasse
Leiter Bosch Packaging Academy
+41 58 674-8404
roland.hasse@bosch.com

Schreibe einen Kommentar

*

Seitenanfang