Archiv für Juli, 2014

Joachim Dittrich leitet Produktbereich Liquid Food

Joachim Dittrich

Joachim Dittrich (50) hat die Leitung des Produktbereichs Liquid Food bei Bosch Packaging Technology übernommen. Er folgt auf Jürgen Katzenbach (45), der die kaufmännische Leitung übernimmt. Der Bereich Liquid Food entwickelt, produziert und verkauft Prozess- und Verpackungslösungen für flüssige und pastöse Nahrungsmittel insbesondere an Kunden aus der Molkerei-, Fruchtsaft- und Kaffeebranche. Die personellen Änderungen sind seit 1. Mai 2014 wirksam. …more


Bosch Packaging Technology will Führungsrolle ausbauen

Save Food

Bosch Packaging Technology will bis 2020 deutlich schneller wachsen als der Markt und seine führende Position in der Prozess- und Verpackungstechnik global ausbauen. „Wir erwarten tiefgreifende Veränderungen des Verpackungsmaschinenmarkts und wollen auf diesen Wandel nicht nur reagieren, sondern ihn gestalten“, sagte Friedbert Klefenz, Vorsitzender des Bereichsvorstands, während der Pressekonferenz des Unternehmens auf der Messe Interpack in Düsseldorf. Auf Basis seiner neuen Strategie PA 2020 will der Sondermaschinenbauer das Geschäft in den etablierten Märkten weiter ausbauen und gleichzeitig vor allem in Asien und Afrika wachsen. Zudem werden neue Geschäftsfelder für zusätzlichen Schub sorgen. …more


Bosch erhöht Messlatte für OEE

OEE Consulting Cadbury

Reibungslose Prozesse und ein kontinuierlicher Produktionsfluss sind für Mondelēz Irland bei der Herstellung seiner Cadbury Flake-Riegel unerlässlich. „Doch nicht alle Maschinen erbrachten konstant ihre Leistung“, erklärt David Lindsay, Produktmanager am irischen Standort in Coolock. „Wir haben zunächst selbst Arbeiten an der Bosch-Verpackungslinie vorgenommen, aber die Produktivität entsprach immer noch nicht unseren Erwartungen. Deshalb beschlossen wir, partnerschaftlich mit dem Bosch-Team an der Steigerung der Ausbringung zu arbeiten.“ …more


Maschinenmodernisierung mit Bosch Packaging Services

Modernization

Bosch Packaging Services überholt Anlagen und bringt diese auf den neuesten Stand der Technik, für einen Bruchteil der Kosten im Vergleich zum Kauf einer Neumaschine. Sehen Sie sich die Vorher-Nachher-Bilder der aufgearbeiteten Microtronic Baujahr 1991 an, um einen Einblick von unseren Modernisierungen zu gewinnen.  …more


AIM 8: die nächste Stufe der Inspektionstechnologie

AIM 8

Nach Monaten intensiver Arbeit stellte Bosch Packaging Technology auf der Interpack 2014 in Düsseldorf das erste Modell der neuen Generation vollautomatischer Inspektionsmaschinen vor: die AIM 8 Serie. Die Entwicklung profitierte insbesondere von der Erfahrung der Eisai Machinery-Ingenieure, die ihr langjähriges Markt- und Technologiewissen nach der erfolgreichen Integration im Jahr 2013 weiterhin in die Bosch-Gruppe einbringen. Das Ergebnis der gemeinsamen Anstrengungen beeindruckte die internationalen Fachmessebesucher. …more


Bosch präsentiert Prozess- und Inspektionstechnik auf der Messe Interphex in Tokio

Interphex Japan

Auf der 27. Interphex in Tokio vom 02. bis 04. Juli 2014 präsentiert Bosch Packaging Technology Highlights aus dem umfangreichen Pharmaportfolio. Höhepunkt der Interphex aus dem Bereich der Herstellung flüssiger Pharmazeutika ist die Inspektionsmaschine AIM 8 für Vials. Im Bereich Prozesstechnik stellt das Unternehmen sein umfassendes Equipment zur Produktion von Kleinchargen und Laboranwendungen für feste Pharmazeutika aus. Ergänzt wird der Messeauftritt durch die Präsentation unterschiedlicher Verpackungsmaterialien, die sich für die pharmazeutische Industrie eignen. …more


Lebensrettende Impfstoffe für Kinder weltweit

Pharma Feature Vaccines

Dr. Cyrus S. Poonawalla ist überzeugt, dass jedes Kind auf dieser Welt das Recht auf Zugang zu kostengünstigen bakteriellen und viralen Impfstoffen hat. Deshalb versorgt das von ihm gegründete Serum Institute of India seit 1966 immer mehr Kinder weltweit beispielsweise mit Pentavalent- oder MMR-Impfungen. …more


Interpack 2014: Bosch stellt Tablettenpresse Manesty TPR 500 vor

TPR 500

Auf der Düsseldorfer Interpack 2014 hat die neue Tablettenpresse TPR 500 viele Interessenten angelockt. Gary Hanson, Geschäftsführer der Produktmarke Manesty, und Christian Treitel, Leiter Business Development von Bosch Packaging Technology, Produktbereich Pharma, stellten die TPR 500 im Rahmen der offiziellen Einführungsveranstaltung vor. …more



Neue horizontale Schlauchbeutelmaschine schützt Ihre Produkte

Flow Wrapper

Die erstmals auf der Interpack in Europa vorgestellte invertierte horizontale Schlauchbeutelmaschine Pack 301 ID eignet sich ideal für die Verpackung schwierig zu handhabender Produkte, die eine hermetische Siegelung erfordern. Dazu zählen Produkte, die mit Schutzgasatmosphäre (MAP) verpackt werden müssen, wie beispielsweise Frischwaren, Fleisch und Käse. …more


Seite 1 von 212
Seitenanfang