Zurück

Bosch plant Übernahme von Ampack Ammann

Ampack

Bosch Packaging Technology baut sein bestehendes Portfolio im Bereich der Abfüllung und Verpackung von flüssigen und pastösen Nahrungsmitteln aus. Am 20. Juli 2012 wurden entsprechende Verträge zur Übernahme von Ampack Ammann mit Sitz in Königsbrunn unterzeichnet. Die geplante Übernahme steht unter dem Vorbehalt kartellbehördlicher Genehmigungen.

 

Ampack Amman entwickelt, fertigt und vertreibt Abfüll- und Verpackungsmaschinen für flüssige und pastöse Nahrungsmittel, unter anderem Becher- und Flaschenabfüllmaschinen für das Abfüllen und Verpacken hochsensibler Lebensmittel wie Milchprodukte und Babynahrung. Das 1973 gegründete Familienunternehmen hat in den vergangenen Jahren mit rund 250 Mitarbeitern einen Umsatz von durchschnittlich rund 35 Millionen Euro erwirtschaftet.

 

 

Kontakt:

Dirk Haushalter

Unternehmenskommunikation

Tel: +49 711 811 58503

E-Mail: dirk.haushalter@bosch.com

 

Link:

Seitenanfang